fbpx

NEU: WSET Level 3 Award in Wines – Onlinekurs

Noch immer im Home-Office? Oder sind unsere Standorte ganz einfach schwierig zu erreichen für Sie? Nach dem Level 2 kommt jetzt auch der Level 3 zu Ihnen nach Hause. Alles was Sie dafür brauchen ist ihr Smartphone, Tablet oder PC, einen Internetzugang und ein Weinglas.

Wer?

Profis und Enthusiasten mit abgeschlossenem WSET Level 2

Wo?

Bei Ihnen zuhause oder wo immer Sie sind. Sie brauchen nur eine Internetverbindung und ein Weinglas.

Preis?

CHF 1685.–
Inklusive Kursbuch, Weinpaket und Prüfungsgebühren.

Lernaufwand?

30 Stunden Online-Unterricht und -Verkostung über ZOOM und rund 85 Stunden Selbststudium.

Verkostung

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen die Verkostung und das Verständnis der Einflussfaktoren in Rebberg und Keller. Sie erhalten die Fähigkeit, einen Wein nicht nur fachgerecht zu beschreiben, sondern auch fundiert zu erklären:

  • Was hat zu diesem Weinstil geführt?
  • Welche Terroirfaktoren wirken sich wie aus?
  • Welchen Anteil hat der Winzer mit seinen Eingriffen im Rebberg?
  • Wie wirken sich Weinbereitung und Ausbau auf den Wein aus?
  • Welchen Einfluss haben Lagerung und Markt auf den Preis?

In jedem der 12 Zoom-Meetings verkosten Sie unter Anleitung des Dozenten ausgezeichnete Weine. 64 Muster insgesamt. Nach der Ausbildung können Sie deshalb Weine wirklich professionell verkosten, kompetent beschreiben und fair bewerten.

Theorie

Der Stoff ist so aufbereitet, dass Sie gefesselt sein werden. Neben dem umfangreichen Level 3 Buch steht Ihnen die neue Lernplattform zur Verfügungen. 47 Lerneinheiten in 13 Session mit Interaktionen, Quizzes und Tests.

Während sich der Level 2 vor allem mit dem Was und Wo – also mit den reinen Fakten beschäftigt, geht es im Level 3 um das Verständnis der Zusammenhänge – um das Wie und Weshalb. Inhaltlich setzt der WSET Level 3 folgende Schwerpunkte:

  • Rebbau und Weinbereitung
  • Die Weingebiete der Welt mit Ihren Terroirfaktoren
  • Die Herstellungsmethoden von Schaumweinen und gespriteten Weinen

Kursabschluss und Prüfung

  • Sie degustieren, beschreiben und bewerten in 30 Minuten einen Weiss- und einen Rotwein​.
  • Sie lösen in zwei Stunden 50 Multiple-Choice- und 4 offene Fragen.
  • Zum Bestehen benötigen Sie in jedem Prüfungsteil mehr als 55 % korrekte Antworten.
  • Sie erhalten das weltweit anerkannte Zertifikat «WSET Level 3 Award in Wines».

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie diese anspruchsvolle Prüfung bestehen, ist hoch. Über 95 % (!) der Teilnehmenden bestehen die Degustation im ersten Anlauf, rund 70 % auch die Theorie. Falls Sie den einen oder anderen Prüfungsteil nicht bestehen sollten, können Sie diesen problemlos wiederholen.

Die Prüfung ist der einzige Zeitpunkt, bei dem Sie physisch präsent sein müssen.

«Zuerst möchte ich dir und deinem Team ein grosses Kompliment für die tolle E-Learning Plattform aussprechen. Sehr interaktiv, abwechselnd und mit guten Kontrollfragen versehen - so macht Lernen Spass.»

«Ich arbeite so gerne mit Eueren Lernunterlagen! Insbesondere die Lernmodule mit den anschaulichen Beschreibungen und Bildern machen Lust, sich auch mit evtl. «mühsameren Teilen» des grossen Fachwissens vertieft zu beschäftigen! Auch hierfür meinen herzlichen Dank.»

«Herzlichen Dank für diese Super Plattform. Es ist schon viel Stoff, aber die verschiedenen Hilfsmittel sind wirklich sehr gut!»

«Ein grosses Kompliment für die Online-Version des Seminares. Toll strukturiert, übersichtlich und einladend. Ich finde, das ist eine geniale Alternative – gerade in der jetzigen Zeit!»

«Das Online Training ist einsame Klasse! Wirklich super aufbereitet. Ich habe es allen meinen Kollegen empfohlen! »

«Vielen Dank nochmals für die abwechslungsreichen Zoom-Meetings, die super interaktive Lernplattform und die endlosen Testfragen ... :-) »

«Ich bin absolut begeistert vom Kurs auch von der Art wie er aufgebaut ist. Didaktisch wirklich sehr gut gemacht. »

«Besten Dank für die Zugangsdaten für das Online-WSET Level 3. Ich bin schlichtweg begeistert über dieses tolle digitale Lerntraining.»

«Erstmals finde ich es richtig toll aufgebaut. Es ist sehr hilfreich und es macht mir enormen Spass damit zu lernen, besten Dank dafür.»

«Vielen Dank für den Online-Kurs. Ich finde das E-Learning eine tolle Sache und lernen wird damit gefühlt einfacher.»

«Probieren geht über studieren...»

Damit Sie einen kleinen Einblick in den Kurs zu bekommen, haben wir Ihnen hier eines der 45 Lernmodule freigeschaltet. Sie lernen damit alles über die Rebe. Welche Spezies und Sorten gibt es, wie werden Reben vermehrt und wie entstehen neue Rebsorten?

Modul starten

5 Gründe, warum Sie einen WSET-Online-Kurs bei der Académie du Vin absolvieren sollten:

Wir beschäftigen uns seit nunmehr 12 Jahren mit E-Learning und haben dabei Erfahrungen mit über 1500 Absolventen gesammelt. Kurzes Fazit:

  1. Ein Buch zum Selbststudium zu versenden, macht für uns noch keinen Online-Kurs aus. Im digitalen Lehrgang der Académie du Vin lernen Sie deshalb komplett online und interaktiv.
  2. Unsere Erfahrung aus 20 Jahren Weinausbildung zeigt: Bei der Verkostung brauchen unsere Teilnehmenden die meiste Unterstützung. In 12 Zoom-Meetings verkosten wir deshalb die Weine gemeinsam.
  3. Falls Sie ein Meeting verpassen, haben Sie die Möglichkeit, dieses später anzuschauen und alleine zu verkosten.
  4. Interaktion ist beim Lernen wichtig. Nicht nur bei den Lernmodulen ist deshalb Ihre Mitarbeit gefordert, wir haben auch Flashcards und Arbeitsblätter für den Kurs vorbereitet. Damit ist Ihr Lernerfolg garantiert.
  5. Die Erfolgsquote bei der Prüfung für Kandidaten aus unserem Online-Kurs liegt sogar noch höher als diejenige der Präsenzkurse!

Online-Kurs Termin finden und buchen

Onlinekurse, Prüfung in Zürich

Über diesen Kurs

  • Zugang zur Theorie 1-2 Arbeitstage nach der Buchung
  • 12 Zoom-Meetings für die Verkostung
  • Weinmuster per Post rechtzeitig zum 1. Zoom-Meeting

Kosten

Fr. 1685.–
inklusive Weinmuster und Prüfungsgebühren

Prüfungsort

Hotelfachschule Belvoirpark, Zürich

mehr

Kurs
Daten Zoom-Sessions*
Datum Prüfung
Bitte eine separate Buchung für jede teilnehmende Person
Kurs Winter 2021-2022

Ausverkauft

Daten Zoom-Sessions* Jeweils Mittwoch,
18.30 - ca. 21.00

27.10. – 3.11. – 10.11. – 19.11. (Freitag!) – 24.11. – 1.12. – 8.12.2021 – 12.1. – 19.1. – 26.1. – 2.2. – 9.2.2022

*Präsenz nicht zwingend erforderlich, alle Meetings werden aufgezeichnet und zum Nachschauen aufgeschaltet.
Datum Prüfung Mittwoch, 23.2.2022


Einschreiben ab 18.00 Uhr
Prüfung 18.30 bis ca. 21.15 Uhr
Ausverkauft
Kurs Frühjahr 2022
Daten Zoom-Sessions* Jeweils Dienstag,
18.30 - ca. 21.00

22.3. – 29.3. – 5.4. – 3.5. – 10.5. – 17.5. – 24.5. – 31.5. – 7.6. – 14.6. – 21.6. – 28.6.2022

*Präsenz nicht zwingend erforderlich, alle Meetings werden aufgezeichnet und zum Nachschauen aufgeschaltet.
Datum Prüfung Dienstag, 5.7.2022

Einschreiben ab 18.00 Uhr
Prüfung 18.30 bis ca. 21.15 Uhr
in den Warenkorb
Kurs Herbst 2022
Daten Zoom-Sessions* Jeweils Donnerstag,
18.30 - ca. 21.00

1.9. – 8.9. – 15.9. – 22.9. – 29.9. – 6.10. – 27.10. – 3.11. – 10.11. – 17.11. – 24.11. – 1.12.2022

*Präsenz nicht zwingend erforderlich, alle Meetings werden aufgezeichnet und zum Nachschauen aufgeschaltet.
Datum Prüfung Donnerstag, 15.12.2022

Einschreiben ab 18.00 Uhr
Prüfung 18.30 bis ca. 21.15 Uhr
in den Warenkorb

So viel bleibt beim Lernen im Gedächtnis haften

Je mehr Ihrer Sinne gleichzeitig angesprochen werden, desto mehr verstehen und behalten Sie. Auf dieser Erkenntnis basieren unsere Online-Weinkurse: Kurztexte, Bilder, Videos, Grafiken und Karten gespickt mit vielen Interaktionen und Quizzes. Zudem müssen Sie das Gelernte laufend anwenden und erklären, um voran zu kommen. Damit ist der Lernerfolg garantiert.

Ergänzen Sie Ihren Onlinekurs...

... mit einem perfekten Weinglas

Wir verkosten mit dem Gabriel-Glas. Sie können bei den Meetings Ihre eigenen Gläser verwenden oder das Glas hier bestellen.

bestellen

... mit dem Aromakoffer «54»

Das unentbehrliche Instrument, um Ihre Nase für die Verkostung fit zu machen.

bestellen