fbpx

NEU: ZOOM-Prüfungstraining WSET Level 3

Fachwissen ist gut. Gepaart mit Training und Prüfungsstrategie ist es noch viel besser. An je einem Abend widmen wir uns deshalb intensiv der Vorbereitung auf die Verkostungs- und die Theorie-Prüfung des WSET Level 3.

Für wen?

Absolventen im Level 3 mit Trainingsbedarf und vor allem auch Prüfungswiederholer.

Was?

Je ein intensives Training (via Zoom-Meeting) mit Kursleiter Joachim D. Günther, Dip. WSET

Wo, wann?

Zuhause oder wo immer Sie sind. Sie brauchen nur eine Internetverbindung und Weingläser. 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Preise?

Fr. 125.– Theorietraining
Fr. 165.– Verkostungstraining

1. Intensivtraining Theorie

Wir lösen und besprechen an diesem sicherlich intensiven Abend eine komplette Prüfung:

  • Eine Serie von 50 Multiple-Choice-Fragen
  • Vier offene Fragen zu den von WSET definierten Themen

Dabei repetieren wir, wie die Kurzantwort-Prüfung jeweils strukturiert ist, und wie Sie die offenen Fragen vor dem Beantworten kurz analysieren. Sie verstehen, nach welchen Kriterien der Korrektor die Punkte verteilt, und was das für Sie bedeutet. Wir besprechen, wie Sie Ihre Antworten formulieren und kommen dabei auf den wichtigen Aspekt des Erklärens zu sprechen.

Sie werden auch lernen, mit Fragen richtig umzugehen, bei denen Ihnen wichtiges Detailwissen fehlt. Mit einem simplen Trick können Sie nämlich trotzdem wichtige Punkte machen.

Ich beantworte zudem alle Ihre Fragen eingehend, so dass Sie hinterher entspannt und mit Selbstsicherheit ans «scharfe» Examen gehen können.

Theorietraining hier buchen

Anzahl Personen

2. Intensivtraining Verkostung

Wir verkosten an einem intensiven Abend unter Prüfungsbedingungen vier komplette Prüfungs-Serien. Dabei degustieren Sie alle 8 Weintypen, welche am Examen präsentiert werden können:

  • Einfache weisse und rote Massenweine
  • Aromatische Weiss- und Rotweine die von der Frucht leben
  • Aromatische Weiss- und Rotweine die vom Ausbau dominiert sind
  • Komplexe Weiss- und Rotweine mit deutlichen Reifearomen

Die von uns selektionierten 8 Weinmuster – in 3cl-Pipetten – erhalten Sie rechtzeitig per Post.

Sie repetieren, welche Weine, welche Aromen zeigen können (primär, sekundär, tertiär) und wie Sie das Entwicklungsstadium (jugendlich, erste Reifenoten, voll gereift) zweifellos zuordnen. Der korrekte Gebrauch der 5-Stufen-Skala (niedrig bis hoch) ist ebenso Thema wie die sichere Einschätzung von Qualität und Reifepotenzial.

Sie erhalten auf jede degustierte Serie sofort Feedback. Damit wissen Sie gleich, ob Sie bestanden hätten, und worauf Sie allenfalls an der Prüfung noch besser achten sollten.

Verkostungstraining hier buchen

Anzahl Personen